Building A Better You: Gesundheit und Fitness für Arbeiterinnen und Arbeiter

Eignung für Jobs, die viel Handarbeit haben, wird häufig mit zwei Missverständnissen getroffen: entweder, dass sie nicht trainieren müssen, oder dass sie mehr trainieren müssen, um mit den Anforderungen des Jobs Schritt zu halten. Dies führt dazu, dass viele Menschen in Arbeitsverhältnissen verletzt oder übergewichtig werden. Hier sind unsere Fitness-Tipps für Menschen, die hart arbeiten und trainieren wollen:

Passen Sie Ihr Workout entsprechend Ihrer Arbeitsbelastung an.

Im Gegensatz zu Büroangestellten, deren Arbeitsbelastung in erster Linie auf das Einreichen von Berichten oder das Knacken von Zahlen ausgerichtet ist, ist die Arbeit mit körperlicher Arbeit verbunden. Das bedeutet, dass Ihre Muskeln bereits trainiert werden. Ein schweres Training nach einem anstrengenden Arbeitstag kann dazu führen, dass die bereits gerissenen Muskeln beschädigt werden. Zu wissen, wann man das Training des Tages abschwächen oder an langsamen Tagen wieder hochfahren muss, ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung eines konstanten Arbeitsniveaus.

Zählen Sie Ihre Kalorien

Mit zählen meinen wir nicht nur weniger essen. Angesichts der Menge an Arbeit, die Sie fast täglich leisten, kann es sein, dass Ihr Körper mehr Kalorien benötigt als Ihre Angestellten in der Turnhalle. Die Beratung mit einem Ernährungsberater darüber, was Ihre tägliche Kalorienzufuhr auf Ihrer Arbeit (und Ihrem Training) basieren sollte, sollte Ihnen helfen, fit zu bleiben, indem Sie entweder zu viele oder zu wenig Kalorien pro Tag haben.

Kennen Sie Ihre Grenzen

Körperliche Arbeit stellt körperliche Anforderungen. Zu wissen, wie weit Ihr Körper gehen kann, bevor er anfängt zu brechen, ist sehr wichtig. Oftmals ist es einfach für uns, uns selbst zu drängen, wenn unsere Freunde uns drängen. Manchmal ist es ein notwendiger Anstoß, damit wir nicht nachlassen. In anderen Fällen ist es jedoch wichtig, sich klar zu sein, dass Sie an Ihren Grenzen sind und Ruhe brauchen, um Verletzungen zu vermeiden.

Nehmen Sie sich eine Auszeit

Es gibt eine Menge Gymnastiknüsse heraus dort, wer Material über das Hustling 24/7″ und anderes Material sagen mögen, das Leute drückt, um in der Gymnastik zu sein, wann immer sie freie Zeit haben. Während das für Kinder, Instagram influencers und Modelle okay sein kann, müssen die von uns, die Jobs haben, die nicht Gymnastik bezogen sind, sich erinnern, einen Schritt zurück zu nehmen und Zeit für unsere Familien und uns selbst zu bilden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.